1. Allgemeines

1.1. Datenschutzbestimmungen
„Help365-APP für Firmen“ bezeichnet Angebote, Dienste und Leistungen die unter der „HELP365 Website“ der HELP365 Holding AG auf Computern der Internet Domain www.help365.li gehostet sind. HELP365 Holding AG mit Firmensitz in FL 9490 Vaduz, Landstr. 25, („wir“ oder „uns“) hat sich zum Schutz Ihrer Informationen und zur Achtung Ihrer Privatsphäre verpflichtet.
Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage, auf der persönliche Daten, die wir von Ihnen sammeln, oder die Sie uns bereitstellen, über unsere Website www.help365.li (die „Website“) oder im Zusammenhang mit Ihrem Account von uns verarbeitet werden. Wenn Sie ein Formular ausfüllen, mit unseren Mitarbeitern sprechen, uns Angaben übermitteln oder unsere Website nutzen, werden wir Ihre persönlichen Informationen auf die in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebene Art und Weise sammeln, nutzen und offenlegen.

1.2. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Eventuelle Änderungen, die wir künftig an diesen Datenschutzbestimmungen vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Neue Datenschutz-bestimmungen treten in Kraft, sobald sie auf der Website veröffentlicht worden sind. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzbestimmungen jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern, wenn solche Änderungen durch geltendes Recht vorgeschrieben sind.

2. Informationen, die wir sammeln

2.1. Informationen, die wir über Sie sammeln
Wir können folgende Daten über Sie sammeln und verarbeiten:
• Ihren vollständigen Namen, E-Mailadresse, Geburtsdatum sowie Bank- oder Zahlungsdaten und einen Nachweis Ihrer Identität und Anschrift,
• Informationen zu Transaktionen, die Sie über unsere Website mit Ihrem Account durchführen, und zur Ausführung Ihrer Aufträge,
• Informationen über Bankkonten (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Kontoinhaber, Kontoname, Bankleitzahl, Online Banking-PIN, Transaktionsnummer („TAN“) und Passwort, verfügbares Guthaben und Transaktionsverlauf Ihres Bankkontos),
• Informationen über eine Kredit-, Debit- oder andere Karte, die Sie für Transaktionen benutzen,
• Ihre Teilnahme an von uns gesponserten Veranstaltungen,
• Mitteilungen, die Sie uns senden,
• Umfragen, an denen Sie teilnehmen,
• Informationen, die mithilfe von Cookies gesammelt werden,
• Ihre IP-Adresse, Login-Zeiten, Betriebssystem und Browsertyp,
• Informationen über Ihre Besuche unserer Website einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Traffic- und Standortdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten, ob nun für unsere eigenen Abrechnungszwecke oder anderweitig erforderlich, sowie die Informationen, auf die Sie beim Besuch unserer Website zugreifen.
2.2. Informationen, die wir von Dritten über Sie sammeln
Um unsere gesetzlichen Pflichten zur Bekämpfung von Betrug und Geldwäsche zu erfüllen, holen wir von Drittfirmen Informationen über Sie ein, darunter solche über Ihre finanzielle Vorgeschichte, Amtsgerichtsurteile und Insolvenzen, von Wirtschaftsauskunfteien und Organisationen zur Betrugsprävention, wenn Sie einen Account eröffnen und jederzeit, wenn wir dies für nötig halten, um Betrug zu verhindern und unsere finanziellen Risiken zu minimieren.

3. Wie wir Ihre Informationen nutzen

Wir nutzen in unserem Besitz befindliche Informationen über Sie auf folgende Arten:
• um Ihren Account zu führen und zu verwalten, und um die von Ihnen beantragten Dienste zu erbringen,
• um Ihre Anweisungen zur Sendung und zum Empfang von Zahlungen auszuführen, und um mit unseren Diensten Transaktionen durchzuführen,
• um Ihnen die Nutzung interaktiver Features der Website zu ermöglichen,
• um Sie über Änderungen unseres Dienstes (bzw. unserer Dienste) zu informieren,
• um unsere Schulungen zu verbessern,
• um Vorschriften der Finanzaufsicht zu erfüllen einschließlich der Aufzeichnung von finanziellen Informationen und Transaktionen,
• für Prüfungen Ihrer finanziellen Situation und Identität, für Prüfungen zur Betrugs- und Geldwäscheprävention sowie Ihrer Bonität,
• für den Kundenservice einschließlich der Beantwortung von Fragen und der Bearbeitung von Feedback und Beschwerden,
• um die Sicherheit unserer Dienste zu erhöhen,
• um sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Website auf die für Sie und Ihren Computer effektivste Weise dargestellt wird, und
• um Ihnen Informationen, Produkte und Dienste zu liefern, die Sie bei uns beantragt haben, oder von denen wir annehmen, dass Sie diese interessant finden könnten.

4. Speicherung Ihrer persönlichen Daten

4.1. Wo werden sie gespeichert?
Die Daten, die wir über Sie sammeln, können auch an Orten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und dort gespeichert werden.
Wir haben und werden alle vertretbaren erforderlichen Schritte unternehmen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten unabhängig davon, wo sie sich befinden, sicher und gemäß diesen Datenschutzbestimmungen behandelt werden.
4.2. Sicherheit
Wir haben uns verpflichtet sicherzustellen, dass alle Ihre Daten geschützt werden. Um unbefugten Zugriff oder Offenlegung von Informationen zu verhindern, wenden wir physische, elektronische und administrative Verfahren an, um Ihre Daten zu schützen. Dieses hohe Sicherheitsniveau kann jedoch nur wirksam sein, wenn Sie selbst bestimmte Sicherheitsverfahren anwenden.
Sie dürfen Informationen über Ihren Account oder Login-Daten niemals anderen mitteilen. Wenn Sie befürchten, dass Ihre Login-Daten in Gefahr sind, können Sie diese jederzeit nach dem Einloggen ändern.
Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir stets unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer auf unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren. Jegliche Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen an, um unbefugten Zugriff möglichst zu verhindern.
4.3. Aufbewahrung
Wir sind gesetzlich verpflichtet, bestimmte Unterlagen für eine Dauer von mindestens fünf Jahren nach Schließung Ihres Accounts aufzubewahren, darunter Ihre persönlichen Daten wie Namen, Kontaktdaten, Kundennummer und Transaktionsverlauf etc. Alle anderen persönlichen Daten über Sie, die sich in unserem Besitz befinden, werden wir löschen und vernichten, wenn Sie (oder wir) Ihren Account kündigen. Wir speichern weder Ihre Logins noch Ihr Passwort.

5. Offenlegung Ihrer Informationen

5.1. Konzerngesellschaften
Wir können Ihre persönlichen Informationen einer beliebigen Firma unseres Konzerns offenlegen. Dies kann u.a. nötig sein, um Ihre Aufträge auszuführen, Ihre Daten zu verarbeiten, Kundenservice zu bieten und betrügerische Aktivitäten zu überwachen.
5.2. Händler und andere USER
Wenn Sie einem anderen Account Holder (USER) oder einem Händler Geld senden, um eine Zahlung vorzunehmen, übermitteln wir dem Empfänger mindestens Ihre E-Mail-Adresse. Je nach den Anforderungen des Händlers und der Art der betreffenden Zahlung müssen wir eventuell weitere persönliche Daten von Ihnen wie Namen, Adresse und Land übermitteln, falls die Empfänger diese Informationen von uns verlangen, um den Zahlungsprozess zu optimieren, Zahlungen geschäftlichen Transaktionen zuzuordnen, oder deren eigene Prüfungen zur Betrugs- und Geldwäscheprävention durchzuführen.

5.3. Sonstige Offenlegungen
Wir werden Ihre persönlichen Informationen nur wie in diesen Datenschutzrichtlinien beschrieben an Dritte weitergeben. Wir verkaufen Ihre persönlichen Informationen nicht an Dritte.
Wir können Ihre persönlichen Informationen auch offenlegen gegenüber:
• einem potentiellen Käufer unserer Firma oder einem Käufer einer wesentlichen Anzahl von Anteilen an unserer Firma,
• der Polizei, anderen gesetzlichen Vollzugsbehörden, Kontrollbehörden oder Gerichten, wenn wir dazu verpflichtet werden oder es uns durch die gesetzlichen Bestimmungen auferlegt wird, Ihre persönlichen Daten offenzulegen oder mitzuteilen, oder um unsere eigenen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Konzerngesellschaften, Kunden oder anderer zu schützen,
• Dritten, wenn Sie Ihr Interesse erklärt haben, Informationen zu deren Waren und Dienstleistungen zu erhalten, und
• Dritten, von denen Sie ursprünglich für uns geworben wurden, und denen wir aufgrund dieser Anwerbung eine Provisionszahlung schulden,
• Dritten, die wir gelegentlich einsetzen, um Ihnen gegenüber von Ihnen angeforderte Dienstleistungen zu erbringen. Wir verlangen von diesen Dritten, dass sie Ihre persönlichen Informationen nicht für andere Zwecke nutzen.

6. Kommunikation mit Ihnen

Normaler weise kontaktieren wir Sie per E-Mail (die in Ihrem Account hinterlegt ist).
6.1. Newsletter und Marketing
Als Account Holder (USER) erhalten Sie Informationen per E-Mail und über unseren Newsletter.
Von Zeit zu Zeit übermitteln wir gesammelte Informationen zur Nutzung unserer Website und Dienste durch unsere Kunden zu Forschungs- und Analysezwecken an andere Firmen. Aus diesen gesammelten Informationen kann jedoch nicht auf Ihre Identität geschlossen werden.
6.2. Phishing
Phishing heißen Versuche, persönliche und Kontoinformationen von einem Website-Nutzer zu stehlen. „Phisher“ verwenden gefälschte oder betrügerische E-Mails, um Nutzer auf nachgemachte Websites zu leiten, auf denen diese dazu gebracht werden, ihre persönlichen Angaben wie Kreditkartennummern, Benutzernamen und Passwörter einzugeben.
Falls Sie aber von jemandem, der behauptet, für uns zu arbeiten, derartige E-Mails erhalten oder um Ihr Passwort gebeten werden, leiten Sie diese E-Mail bitte weiter oder berichten Sie diesen Vorfall per E-Mail an unserem Support unter support(at)help365.li

7. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthalten Links von und zu Websites unserer Partnernetzwerke, Werbekunden und Tochtergesellschaften. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzbestimmungen haben, und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Bestimmungen übernehmen. Bitte lesen Sie die entsprechenden Bestimmungen, bevor Sie persönliche Daten an diese Websites übermitteln.
Unsere Website umfasst außerdem Funktionen sozialer Medien wie etwa die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“ sowie Widgets wie die Schaltfläche „Teilen“ oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website laufen. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die von Ihnen besuchte Seite auf unserer Website erfassen und können einen Cookie setzen, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Funktion zu gewährleisten. Funktionen sozialer Medien und Widgets werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktion mit diesen Funktionen unterliegt den Datenschutzrichtlinien des sie zur Verfügung stellenden Unternehmens.

8. Abruf und Aktualisierung Ihrer Informationen

Wenn sich Ihre persönlichen Daten (wie etwa Name, Adresse oder E-Mail) ändern, sollten Sie Ihre Angaben im Abschnitt „Mein Profil“ Ihres Accounts ändern, sobald Ihnen dies möglich ist, und können sie auch löschen. Wir haften nicht für Verluste aufgrund Ihres Versäumnisses, Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand zu halten.

9. Cookies

9.1. Allgemeines
Ein Cookie ist eine kleine Datenmenge, die Informationen enthält, welche auf den Computer heruntergeladen wird, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen. Cookies sind nützlich, da sie es uns und anderen Websites ermöglichen, Ihren Computer zu identifizieren.
Cookies werden häufig eingesetzt, damit Websites funktionieren bzw. effizienter funktionieren, und um den Besitzern der Website Informationen zu liefern. Sie erlauben Ihnen zum Beispiel zwischen den Webseiten unserer Site zu navigieren und speichern Ihre Vorlieben, wie die von Ihnen ausgewählte Sprache.
9.2. Arten von Cookies und Zustimmung
Um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen, haben wir die Nutzung von Cookies auf unserer Website geprüft. So wird sichergestellt, dass Sie von diesen Cookies erfahren und uns Ihre Zustimmung geben können, einige oder alle dieser Cookies auf Ihrem Computer zu setzen, wenn Sie unsere Site nutzen. Überblick über die Arten von Cookies, die wir nutzen:
• Unbedingt notwendige Cookies – diese sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website unerlässlich sind, wie jene zu Ihrer Identifizierung, damit Sie sich in Ihren Account einloggen können. Sie erlauben Ihnen, sich auf unserer Website zu bewegen und die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu nutzen. Diese Cookies werden aktiviert, wenn Sie unsere Site aufrufen und nutzen,
• Compliance Cookies – diese beinhalten Cookies, die notwendig sind, um uns bei der Erfüllung unserer Pflichten zur Einhaltung rechtlicher Vorschriften zu unterstützen, wie Pflichten zur Geldwäsche- und Betrugsprävention. Diese Cookies werden aktiviert, wenn Sie unsere Site aufrufen und nutzen,
• Leistungs-Cookies – dies sind Cookies, die uns helfen, unsere Website zu optimieren und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Sie stellen zum Beispiel fest, welche Seiten Sie am häufigsten besuchen oder ob Ihnen eine Fehlermeldung angezeigt wird. Alle Informationen, die von diesen Cookies gesammelt werden, werden zusammengeführt und sind daher anonym.
• Funktionalitäts-Cookies – diese Cookies, ermöglichen uns, Ihnen einen besseren, personalisierten Service zu bieten.
• Cookies für Drittanbieter – wenn Sie eine Seite auf unserer Site besuchen, in die Inhalte von Drittanbietern, wie YouTube oder Twitter eingebettet sind, können Cookies auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Wir setzen und überwachen diese Cookies nicht. Wenn Sie sich um diese Art von Cookies, die heruntergeladen werden können, Sorgen machen, sollten Sie auf den Websites dieser Dritten nach weiteren Informationen zu derartigen Cookies suchen.
Durch die Nutzung unserer Sites und anderer Online-Dienste bestätigen Sie, dass wir Cookies setzen können. Sie sind damit einverstanden, dass wir Leistungs- und Funktionalitäts-Cookies auf Ihrem Computer setzen können, wenn Sie unsere Site nutzen.
9.3. Blockierung von Cookies
Möchten Sie unsere Services weiterhin nutzen, aber die die Verwendung unseres Einsatzes von Cookies einschränken, können Sie Cookies blockieren, indem Sie die Einstellung Ihres Browsers aktivieren, mit der Sie alle oder einige Cookies ablehnen können. Wenn Sie Ihren Browser allerdings so einstellen, dass alle Cookies blockiert werden, können Sie eventuell nicht mehr auf unsere Website oder Teile davon zugreifen. Unsere Site setzt möglicherweise einige der oben beschriebenen Cookies, sobald Sie unsere Website besuchen, falls Sie die Einstellungen Ihres Browsers nicht so konfiguriert haben, dass er Cookies ablehnt.

10. Kontakt

Fragen, Anregungen und Wünsche bezüglich dieser Datenschutzbestimmungen nehmen wir gern entgegen unter
E-Mail: support(at)help365.li